Let’s go angeln

Im Rahmen der Shopping Night im Belgischen Viertel am 09.05. erreichte mich auch noch gestern eine Nachricht von Mademoiselle Tambour:

Liebe Freunde des Schönen,

am Samstag, den 09.05.2009 feiern wir den herannahenden Sommer mit einer Shopping Night im belgischen Viertel.
Auch Mademoiselle Tambour hat an diesem Tage bis 22 Uhr geöffnet; als besonderes Schmankerl könnt Ihr Prozente angeln, die auf jedes Teil – egal ob modisches Lieblingsteil oder kleines Accessoire – direkt eingelöst werden.

Wer ein Päuschen vom Shoppingtrubel braucht, kann sich vor der Boutique in unserem temporären Strassenwohnzimmer in einen Sessel fallen lassen.

Wir freuen uns auf Euch und wünschen vorab schon mal: Petri Heil!

 

4 Kommentare

Eingeordnet unter Köln

Ludvík- Shopneueröffnung

blouson

 

Gestern flatterte eine interessante E-Mail in mein Postfach. Es geht um die Shopneueröffnung der Designerin Fenja Ludvík am 09.05 (kommenden Samstag) in der Palmstraße 45.

Ein kurzes Labelportrait von der Designerin selbst:

Ludvík – Handmade Fashion kaftan2

Ludvík ist die Linie der Designerin und Couturière Fenja Ludwig. Ludvík bietet Prêt-à-Porter und Couture und steht für urbanen sportiven Chic und tragbare feminine Eleganz.

Die Labelphilosophie von Ludvík besteht darin, die Tradition der hohen Schneiderkunst der legendären Pariser Couture-Häuser aufzugreifen und diese auf einer modernen von der zeitgenössischen Popkultur beeinflussten Ebene neu zu interpretieren. So verbinden sich Atelier und Showroom des Kölner Labels zu einer Einheit. Dieses Konzept ermöglicht es auf Kundenwünsche einzugehen und Aufträge in enger Zusammenarbeit mit der Kundin auszuführen.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Köln

Wohngemeinschaft

p1030629Schon seit Ende letzten Jahres hat die Wohngemeinschaft im Belgischen Viertel geöffnet und erst jetzt habe ich es geschafft hinzugehen. Das Konzept ist wirklich schön und soweit ich in Köln herumgekommen bin, wird es so konsequent auch nirgendwo anders durchgesetzt. Auf 200 qm erstreckt sich die L-förmige Bar mit einer gr0ßen Theke. Der Rest der Fläche ist in verschiedene Zimmer aufgeteilt, orientiert sich absichtlich an extremen Klischees studentischer WG-Bewohner. Mir hat es besonders das kitschige Mädchenzimmer angetan, meine (tatsächliche) Mitbewohnerin will schon seit Wochen endlich mal im alten VW-Bus sitzen. Das Publikum war zum großen Teil studentisch, alles in allem aber viel gemischter (auch was die Generationen betrifft) als ich vorher vermutet hatte. 

hier gehts weiter

5 Kommentare

Eingeordnet unter Köln

4 Stühle – 4 Stile

p10306484 Stühle- 4 Stile“ ist der Name einer Lesungsreihe im typisch studentisch eingerichteten und urgemütlichen Café Duddel. Aus der Kölner Autorenwerstatt entwickelte sich diese Veranstaltung und gehört heute „1 mal im Monat alle 2 Monate am 3. Montag“ schon ins feste Programm des Cafés. Jeweils vier Autoren tragen ihre eigenen Werke vor, völlig unabhängig voneinander was die Inhalte, die literarische Form und die Darbietung betrifft. Für den nächsten Termin, Montag den 16. März ab 20 Uhr stehen auch die Autoren schon fest: Christian BreuerFlorian CieslikThorsten Krämer und Fabian Scheidel. Eine bunte Mischung aus Poetry Slammern, Lyrikern, Performancekünstlern u.s.w.

hier gehts weiter

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Köln

Morrissey Release Party bei I love Pop

l_cb3cf0eb048f4beda3707af7a9bffd7cHeute Abend startet die nächste 123 Rakete im Studio 672 und auch die im Rahmen der I love Pop Party stattfindende Release Party zu Morrisseys neuem Album „Years of refusal“ in der Werkstatt. Wegen Zeitknappheit meinerseits hier nur schnell der Pressetext:

 

Am 13.02.09 erscheint das neue Album von Morrissey “years of refusal”! Die Presse ist begeistert. Wir feiern das mit
einer verdammt großen Release Party! Es gibt eine riesen Tombola (incl. Tickets für das Konzert), viele Videos der Smiths und Morrissey auf der Leinwand, viel Musik und und und!

Zur Krönung werden wir einen Indie-Karaoke Floor anbieten:
Wer singt nicht gerne auf der Tanzfläche, gröhlt die Gassenhauer und seine Lieblingslieder! Hier habt Ihr die Chance Lieder von Maximo Park, Blur, Arctic Monkeys, Hot Hot heat, queens of the stone age, klaxons, wombats usw auf der Bühne vor einem ausgewähltem Publikum zu gröhlen. Moderator Andi Schulz wird Euch durch den Abend führen. Es gibt sogar einen Pokal und keiner kann sich retten. Seit dabei und macht diesen Abend zu einem wilden Rock Abend!

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Köln

Steve Aoki im Bootshaus

Neben dem netten Line-Up der Select Party, die ebenfalls am 30.01. stattfindet, gibt es an diesem Tag ein weiteres Highlight in Köln. Im Rahmen von Loonyland kommen Steve Aoki und The Bloody Beetroots des Labels Dim Mak Records ins Bootshaus. Neben diesen Exoten sind aber auch DJs von durchaus bekannten und etablierten Partys in Köln (u.A. This is Electro, Kiss me Kiss me Kiss me, Agenda Suicide Club) anwesend und werden euch bestimmt genau so gut zum Tanzen bewegen können!

Um 22.00 Uhr geht es los, der Spaß kostet 10€

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Köln

Select zeigt Gesichter

Am Freitag den 30.01. stellt Select erneut ein paar interessante Bilder im Bogen 2 aus. Das Thema heißt dieses Mal „Faces“ und der Flyer sieht passend dazu schon sehr vielsagend aus. Es handelt sich bei den ausgestellten Werken um Fotos diverser Hobbyfotografen, Schnappschusskünstler etc, da ein jeder im Vorhinein seine Fotografien an Select schicken konnte . Nachdem unsere Augen gut bedient wurden, wird es auch etwas für die Ohren geben. Zu den Live-Acts gehören Burnski aus Leeds, Christian Burkhardt aus Mannheim, und aus Köln David Hasert, den wir von Like kennen.

Die Ausstellung beginnt um 20.00 Uhr und kostet keinen Eintritt, um 23.00 Uhr starten die DJs, für die man einen humanen Preis von 8€ zahlen muss. Viel Spaß!

  

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Köln