Surreales Shoppingerlebnis

Die Bahn war Schuld: Weil diese erst in 20 Minuten kommen sollte, entschied ich mich vom Rudolfplatz bis zum Neumarkt zu laufen und mir fiel ein, dass ich dort an Dimora/Subcouture vorbeikomme, einen Laden, den ich bis Samstag nur immer vom Bus aus gesehen hatte.

Mein erster Gedanke beim Betreten des Ladens war, „Toll, ich habe einen neuen Secondhandladen entdeckt.“ Dann wunderte ich mich aber doch etwas ueber die Preise und der eigenartige Verkaeufer machte mich darauf aufmerksam, dass die Kleidung im hinteren Teil, Neuware sei. Ich schmunzelte, mir kam kein Label bekannt vor, die Art und Weise, wie es praesentiert war, kannte ich bis dahin auch nur von Second Hand Laeden und viele Klamotten waren gar nicht gelabelt. Ein Kleid im chinesischen Stil sollte 89€ kosten. Auf die Nachfrage, von welchem Label es sei, sagte man mir, es sei selbstgeschneidert.

Bis dato, war ich zwar etwas verdutzt,wollte aber dennoch ein paar Sachen anprobieren. Der Verkaeufer riet mir draufhin, mich in der Umkleide ganz auszuziehen, da sonst die Kleider zu klein seien?!? Als ich mich nach dem Anprobieren auch noch dafuer rechtfertigen musste, warum ich denn nicht aus der Umkleide gekommen bin, um mich im Spiegel anzusehen und angemacht wurde, warum ich fuer das 40er Jahre Kleid denn keine 40€ bezahlen wolle, fehlten mir wirklich die Worte.

Ich habe mich selten so unverschaemt behandelt gefuehlt. Wenn ihr dennoch euer Glueck versuchen wollt:

Dimora/Subcouture, Hahnenstr. 45, 50667 Koeln

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Köln

4 Antworten zu “Surreales Shoppingerlebnis

  1. oh ja.
    ich kenne das! war bisher zweimal in dem laden.
    hab beim ersten mal ein kleid anprobiert und mir wurden direkt noch schuhe angedreht.
    dann sollte ich ne jacke anprobieren, die gerade vorbei gebracht wurde, um zu prüfen ob es wirklich ne 40 ist (danke) usw…
    hab am ende nichts gekauft. der mann dort ist einfach nur grausam.

  2. Lara

    Ja, da kann ich dir nur zustimmen. Der versucht nur Geschäfte zu machen, aber er hat es irgendwie nicht so raus…

  3. uwe

    Ich möchte dem Herrn dort nichts unterstellen, aber der Ratschlag, man möge sich in der Umkleidekabine ganz ausziehen, kommt mir etwas komisch vor. Seid Ihr euch sicher, dass dort keine Kamera installiert ist?

  4. Lara

    Ich hab die ganze Kabine abgesucht, aber nichts gefunden. Reingucken konnte man auch nicht. Fuer alle Faelle habe ich seinen Ratschlag aber nicht befolgt:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s