Wochenendtipps

Am Freitag den 10. Oktober startet in der Werkstatt die altbekannte und immer wieder bewährte I love Pop Party. Als würziges Special ist dies gleichzeitig auch die Tomte Release Party und jeder der Geld sparen möchte tanzt dort einfach in einem Superheldenkostüm an und kommt so umsonst hinein. Also los, ich will Wonderwomen und Supermen sehen!

Ob ich selbst in meinem magischen Cape anflattere steht allerdings noch in den Sternen.

 

Am Samstag den 11. Oktober wartet ein anderes Schmankerl auf euch. Backstage Diaries feiert einjährigen Geburtstag. Das ist interessant für dich wenn du homo, hetero, bi, not sure oder curious bist. Also quasi für jeden. Einzige Neigung, die man konsequent und kompromisslos ausleben sollte: Die Liebe zu Indie- und Elektrotönen sowie zu einer Prise exzessiven Rock’n’Roll Lifestyle.

 

Unter dem Motto „Make LOVE not WARCRAFT“ präsentiert am selben Abend Getaddicted im hübschen Subway die in Köln noch verhältnismäßig junge Partyreihe Blocc Party.  Nach eigenen Angaben werden Platten aus folgenden Musik-Genres gespielt: „hED-Banger-ntz-ntz-ntz, In-die-Tronix, Indie-Fressen-Electro, Kamikatze-Rave, Harak-Indie“. Wie sich das exakt anhört habe ich noch nicht herausgefunden, aber vielleicht packt mich ja Samstag Abend die Neugier!

 

Ein gleich ganz anders klingendes Motto ist „Ein Wochenende bei Mutter“, welches sich allerdings braver anhört als es wohl tatsächlich sein wird. Es handelt sich hierbei um eine Colaboration von Like und Come Together. Like ist verantwortlich für die Musik, während Come Together mit einer Fotoinstallation für die visuellen Effekte sorgt. Das Ganze findet in der Lichtstraße 68 in Ehrenfeld, neben dem Sonic Ballroom statt. Die Party ist übrigens das Finale einer Foto- und Videoausstellung. Mehr dazu erfahrt ihr auf der MySpace Seite von Come Together. 

 

Wenn wir schonmal in Ehrenfeld sind… Zusätzlich findet an diesem Samstag auch zum 10. mal das Ehrenfeldhopping statt, bei dem sich einige bekannte und sehenswerte Clubs etc. beteiligen. Alle Infos dazu bekommt ihr hier.

Und wo treibts euch hin? Habt ihr vielleicht sogar etwas noch besseres zu bieten? Immer her mit den Alternativen!

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Köln

2 Antworten zu “Wochenendtipps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s