Review: Gestern

Gestern waren wir im Subway auf der Blocc Party. War ganz nett, aber nicht der Brüller. Musik war entweder nervig oder richtig gut. Leute waren komisch. Voll wurde es erst gegen zwei Uhr, dabei ist der Club so klein, dass das auch schneller gehen könnte.

War von euch schon mal jemand öfter da? Wars besser oder schlechter im Vergleich?
Hoffentlich wirds nächstes mal um einiges besser.
Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Köln

4 Antworten zu “Review: Gestern

  1. Ich fand es eigentlich sehr nett und die Musik, wie erwartet, hauptsaechlich elektronisch. Ausserdem haben die erst Crimewave von den Crystal Balls und dann Electric Feel von MGMT gespielt, damit war der Abend sowieso gerettet. In Koeln geht man eben erst sehr spaet weg, vielleicht koennte man mal eine Aktion starten, um das zu aendern:-)

  2. Aber sooo leer? Immerhin war es das letzte Wochenende der Semesterferien, an so einem Tag hab ich eigentlich mit mehr gerechnet…

    P.S. Mr P. wurde vorher auch gesichtet. Angeblich haben zwei hübsche junge Frauen sich ganz schön an ihn rangeschmissen.

  3. es ist schade, aber die clubs werden in der regel alle erst so spät voll. deshalb glaube ich ist die stimmung immer ein wenig gedrückt, weil alle darauf hoffen, dass mehr leute kommen…

    wollte generell mal sagen, dass ich euren blog total genial finde! endlich wird man auf dem laufenden gehalten.

  4. Dankeschön! Ich merke noch wie mir einiges durch die Lappen geht, aber man kann ja auch nicht alles erfassen.
    Auf jeden Fall läuft das hier auch immer besser und macht mich ein bisschen süchtig…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s