Kunstausstellung im Salon Schmitz

p1010315Im Salon Schmitz vorbeizuschauen, lohnt sich sowieso. Bis zum 7. Januar 2009 könnt ihr euch dazu auch noch die Ausstellung „Die Kunst auf den Punkt gebracht“ von Bernd Ackfeld anschauen. Hier ist der Name Programm, Alle Werke bekommen ihre Kontur durch Punkte, die wie Einschusslöcher aussehen. Neben eine fragwürdigem Portrait von Mao oder einem Kreuzworträtsel sind nicht nur andere Bilder, sondern auch zum Beispiel Vasen dabei, die Menschen in recht eindeutigen Posen zeigen. Allemal sehenswert!

 

Salon Schmitz, Aachener Straße 28, täglich geöffnet von 9 bis 24.00 Uhr.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Köln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s