Monatsarchiv: Januar 2009

Steve Aoki im Bootshaus

Neben dem netten Line-Up der Select Party, die ebenfalls am 30.01. stattfindet, gibt es an diesem Tag ein weiteres Highlight in Köln. Im Rahmen von Loonyland kommen Steve Aoki und The Bloody Beetroots des Labels Dim Mak Records ins Bootshaus. Neben diesen Exoten sind aber auch DJs von durchaus bekannten und etablierten Partys in Köln (u.A. This is Electro, Kiss me Kiss me Kiss me, Agenda Suicide Club) anwesend und werden euch bestimmt genau so gut zum Tanzen bewegen können!

Um 22.00 Uhr geht es los, der Spaß kostet 10€

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Köln

Select zeigt Gesichter

Am Freitag den 30.01. stellt Select erneut ein paar interessante Bilder im Bogen 2 aus. Das Thema heißt dieses Mal „Faces“ und der Flyer sieht passend dazu schon sehr vielsagend aus. Es handelt sich bei den ausgestellten Werken um Fotos diverser Hobbyfotografen, Schnappschusskünstler etc, da ein jeder im Vorhinein seine Fotografien an Select schicken konnte . Nachdem unsere Augen gut bedient wurden, wird es auch etwas für die Ohren geben. Zu den Live-Acts gehören Burnski aus Leeds, Christian Burkhardt aus Mannheim, und aus Köln David Hasert, den wir von Like kennen.

Die Ausstellung beginnt um 20.00 Uhr und kostet keinen Eintritt, um 23.00 Uhr starten die DJs, für die man einen humanen Preis von 8€ zahlen muss. Viel Spaß!

  

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Köln

Sale im Made In Skateshop

sale

 

Heute bei Like gesehen.
Made In

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Köln

Crooked

Crooked ist ein neues Event am Kölner Partyhimmel. Hier läuft nicht einfach allgegenwärtiger Electro, sondern man bekommt mit NuRave, Fidget, Indietronic, Baile Funk, Heavybass was Neues auf die Ohren. Für das Line-Up haben bereits diverse interessante Live Acts/Djs zugesagt, als Headliner beglücken uns die Beens, die wie die anderen Acts vorab schon eine kleine Tracklist veröffentlicht haben und seht her:

 

1. Intro
2. Larry Tee – I Love U (Bart B More Remix)
3. BEENS – What You Think
4. Congorock – Exodus
5. Fake Blood – Mars
6. BEENS – Rebels
7. Don Rimini – Nervous Breakdown
8. Amy Meredith – Running (BEENS Remix)

den Teaser gibt es nach dem Klick

4 Kommentare

Eingeordnet unter Köln

Konzerte im Februar

hier gehts weiter

2 Kommentare

Eingeordnet unter Köln

Radikaler Sale bei Apartment

Heute wollte ich nur schnell in den hübschen Laden Apartment*** auf der Ehrenstraße (ich berichtete bereits hier) springen, weil ich dort letzte Woche ein Kleid gesehen habe, welches mir nicht mehr aus dem Kopf ging. Mein Timing hätte nicht besser sein können, das Kleid gab es zwar nicht mehr, dafür zahlt man aber für jedes sich im Laden befindliche Stück nur noch 50%. Daran ändert sich bis nächste Woche, wenn die neue Ware kommt nichts,  aber bis dahin muss alles raus! Im Sortiment sind viele verschiedene Kleider, Tops, kurze und lange Hosen, Röcke, Accessoires, Jacken und alles was sonst noch in den Kleiderschrank gehört! Für 100 statt 200€ habe ich einen traumhaften Mantel/Cape bekommen und hatte viele diverse andere hübsche Stücke an zwischen denen ich mich kaum entscheiden konnte. Und auch wenn schon keiner mehr Lust auf Schlussverkaufs-Shopping hat, ich kann nicht anders als euch zu sagen: Geht dahin, es lohnt sich wirklich!

bild-2

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Köln

Rückblick: Dancing Shoes Vernissage

p1020103Manchmal lohnt es sich, die Uni früher zu verlassen als es der Stundenplan vorschreibt. So auch gestern. Spontan fragte mich meine Freundin Anne, ob ich sie in den Stadtgarten zur Dancing Shoes Vernissage des Fotografen Gerrit Starczewski begleiten möchte. Da konnte ich nicht nein sagen, eilte nach Hause um mir schnell Sneaker anzuziehen, da Gerrit für ein kommendes Projekt darum gebeten hatte. Wie sich dort dann herausstellte waren wir wohl die einzigen, die dieser Bitte nachkamen., das tat dem Abend aber natürlich keinen Abbruch. Neben den vielen schönen Schuhfotos die uns geboten wurden haben wir einen tollen Abend in netter Gesellschaft mit interessanten Menschen und angenehmer Musik verbracht.

hier gehts weiter

4 Kommentare

Eingeordnet unter Köln