Schlagwort-Archive: Bars&Clubs

Wohngemeinschaft

p1030629Schon seit Ende letzten Jahres hat die Wohngemeinschaft im Belgischen Viertel geöffnet und erst jetzt habe ich es geschafft hinzugehen. Das Konzept ist wirklich schön und soweit ich in Köln herumgekommen bin, wird es so konsequent auch nirgendwo anders durchgesetzt. Auf 200 qm erstreckt sich die L-förmige Bar mit einer gr0ßen Theke. Der Rest der Fläche ist in verschiedene Zimmer aufgeteilt, orientiert sich absichtlich an extremen Klischees studentischer WG-Bewohner. Mir hat es besonders das kitschige Mädchenzimmer angetan, meine (tatsächliche) Mitbewohnerin will schon seit Wochen endlich mal im alten VW-Bus sitzen. Das Publikum war zum großen Teil studentisch, alles in allem aber viel gemischter (auch was die Generationen betrifft) als ich vorher vermutet hatte. 

hier gehts weiter

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Köln

Gästelistenplätze für Brilli Vanilli

Am Samstag den 15.11. findet die nagelneue Partyreihe Brilli Vanilli zum 3. mal statt. Von der ersten kann ich sagen, dass sie heiß war und wir durchgehend auf der Tanzfläche standen, bei der zweiten war ich leider verhindert, jetzt setze ich meine Hoffnung in morgen!

Dieses mal wird es Techno und Electro von Gray Fox und Gridrunners geben. Kein Minimal, denn wir wollen maximales Vergnügen! Natürlich gibt es auch wieder kostenlos 3D Brillen für alle. Die braucht ihr auch, sonst könnt ihr mit der 3D-Stereo Show ja gar nichts anfangen. Los geht es um 23 Uhr, früh da sein lohnt sich!

hier gehts weiter

5 Kommentare

Eingeordnet unter Köln

Gestern, A-Phone

p1010268

Gestern war A-Phone Party im arteather.
So gut!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Köln

Zum Cocktail ins Rosebud?

rosebud_1_800x536Direkt neben dem Bagutta ist die Cocktailbar „Rosebud“, welche schon mehrmals ausgezeichnet wurde, unter anderem vom „Playboy“ im Jahr 1997. Ich wuerde sagen, sie ist verrucht stilvoll und die Preise sind fuer ein so besonderes Ambiente durchaus angemessen (Special des Abends: Orangino, 6€).

Mich hat die kleine Bar in der Heinsbergstrasse stark an die Cocktailbars in Sex and the City erinnert. Wer sich also anstaendig betrinken moechte ist hier genau richtig.

Ein Lob auch an den Barkeeper. Auf Nachfrage mixt er die Cocktails auch individuell.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Köln

Rückblick: Poetry Slam

p1010108Ich muss gestehen, dass mich der gestrige Abend (hier angekündigt) im Sonic Ballroom doch sehr an meinen ersten Poetry Slam im Hamburger Molotow erinnert hat. Der Raum ist winzig, eng, vollgestopft, schummrig und leicht siffig. Der Unterschied zum Molotow bestand in dem aggressiv rotem Licht, welches mir nicht ermöglichte gute Fotos zu schießen. Vielleicht ist das ja auch so gewollt. Das mag alles negativ klingen, es ist aber so, dass zum Poetry Slam kaum eine andere als eine solche etwas heruntergekommene Atmosphäre passt. Das Licht war durch das Motto des Slams „Rosenkrieg“ auch zu erklären und zu akzeptieren, außerdem ist der, ich sag mal „Schuppen“ äußerst liebevoll mit alten Möbeln, Autoreifen und Bilderrahmen dekoriert.

hier gehts weiter

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Köln

Vice Live

Das Vice Magazine geht auf Club Tour! Der Termin für Köln ist der 31.10. in der Werkstatt

 

hier gehts weiter

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Köln

Red Cat, not Purple Club

Aus mir bis jetzt unbekannten Gründen hat der Purple Club dicht gemacht. Da ein Ladenlokal auf der Luxemburger Straße nicht einfach so leer stehen kann, ist auch schon ein neuer Club drin. Red Cat heißt der Schuppen jetzt und sieht auch ganz nett aus. Die Eröffnungsparty ist leider schon etwas her, wie die Partys dort sind werden wir aber noch herausfinden!

hier gehts weiter

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Köln